Nadin Trapp

Hallo, mein Name ist Nadin Trapp bin 1976 in Weidenau geboren.

Tauchen fand ich schon in meiner Kindheit sehr aufregend,  vor allem wenn die Taucher  im Freibad dann ihre Übungen gemacht haben.  Nie hätte ich gedacht, dass ich jemals zum Tauchen kommen könnte. Es war einfach unerreichbar für mich. Nach vielen Jahren  habe ich  Celal wieder getroffen, der bereits seinen OWD  gemacht hatte. Mit  leuchtenden Augen, erzählte er mir vom Tauchen.  Als ich Ihm dann sagte, dass ich das auch mal vor hatte, haben wir relativ zügig  mit meiner Freundin  ein Schnuppertauchen Organisiert  und anschließend den  Open Water Kurs belegt. Dieser war der Grundstein auf dem alles folgte.

Eigentlich war es nie geplant, bis zum Open Water Instructor, Kurse zu belegen aber wie es so oft im Leben ist, änderte sich dieses im Laufe der Tauchzeit. Meine Kurse habe ich in Deutschland und auf Lanzarote gemacht, so das ich See und Meer Erfahrungen genossen habe.

Jeder Tauchgang ist immer wieder was wunderbares. Ich liebe es, meine Begeisterung zum Tauchen, an andere Menschen weiterzugeben. Die Unterwasserwelt , die Flora und das Unterwasser leben, sind einfach faszinierend und dieses gibt es zu schützen durch uns. Denn jeder Neuer Taucher kann dazu beitragen die Meere und Seen aktiv  mit sauber zu halten.

Ich bin Tauchlehrerin vom Verband SDI TDÍ.